Headerbutton
buchen

Im Tal der Sinne

Das Kleinwalsertal

Überquert man die Walserschanze, die die deutsch-österreichische Landesgrenze darstellt, eröffnet sich dem Urlauber der Blick über eines der schönsten Hochgebirgstäler der Alpen. Das nur von Deutschland aus erreichbare österreichische Kleinwalsertal mit seinen vier Orten Riezlern, Hirschegg, Mittelberg und Baad verspricht einen unvergesslichen Urlaub im Kleinwalsertal – dam Tal der Sinne.

Naturjuwel Kleinwalsertal

Rundflug über das Kleinwalsertal. Wandern & Klettern an Kanzelwand,
Walmendinerhorn, Ifen mit dem Gottesacker und im Zwei-Länder-Klettersteig.

"Nennt mir das Tal wunderschön"

Das Walser Lied

Hallers Sommer Kleinwalsertal Trachtenkapelle Musik

Du hörst den "Walser-Marsch" von Karle und Wilhelm Fritz aus Mittelberg mit der Melodie des Liedes "Nennt mir das Tal so wunderschön" im Trio von Leopold Köberle, Kapellmeister in Riezlern 1926-27! Die Melodie ist stark angelehnt an die Wallis-Hymne.

Text

Text: Alfons Köberle
Melodie: Leopold Köberle,

nach dem Lied: Wallis, unser Heimatland von F.O. Wolf

1. Nennt mir das Tal so wunderschön,
das Tal, wo ich geboren bin.
Wo Fellhorn, Ifen, Widderstein
im Abendhimmel rot erglüh'n.
Wo durch die Klamm die Breitach schäumt,
die Walserschanz die Grenze schirmt.
Das ist mein liebes Heimattal,
mein Walsertal, mein Walsertal, Kleines Walsertal.

2. In diesem Tal von Gott gemacht,
Walliser Bauern zogen ein.
Mit freiem Recht und eig'ner Tracht.
Mit Brauch und Sitten - fromm und rein,
das wahrten sie von altersher.
Das woll'n wir halten immer mehr,
in unserm lieben Heimattal,
mein Walsertal, mein Walsertal, Kleines Walsertal.

3. Der Ahnen Stolz wahrt unsre Schar,
Freiheit, Fleiß und Ehrlichkeit.
Treu von der Wiege bis zur Bahr,
stets hilfsbereit in Freud und Leid.
Ob noch so fern der Walser lebt,
sein Herzruf nach der Heimat strebt.
Nach Riezlern, Hirschegg, Mittelberg.
mein Walsertal, mein Walsertal, Kleines Walsertal.

Eine Region voller Vielfalt

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.