Headerbutton
buchen

3 Sterne & 79 Punkte

nochmals eine Steigerung zum letzten Jahr

Küchenchef Alexander Schoppmann hat gezeigt was er als Nachfolger von Gerd Hammerer kann. Steigerung zum Vorjahr auf ★★★ Sterne mit 79 Punkte im "A la carte Gourmet Guide 2018".

A la Carte 2018 berichtet:
Mittelberg liegt umgeben von den schönsten Kleinwalsertaler Bergen. Für Gäste ist das quasi bereits die halbe Miete. Das Haus trägt die Verpflichtung zum Genuss bereits im Titel des Hotels und legt damit einiges vor. Der langjährige Küchenchef Gerd Hammerer hat in Alexander Schoppmann einen guten Nachfolger, denn mit Walser Produkten und internationalen Einsprengseln brennt dieser ein großartiges Genussfeuerwerk ab. Zwei Beispiele aus unserem Menü: Ochsenschwanz-Ravioli, Bries, schwarze Trüffel – die Trüffel dominiert nicht, sondern untermalt die gelungene mollige Kombination. Filet und Backe vom Allgäuer Milchkalb, Frühlingsmorcheln, Lauchzwiebeln, Gnocchi – perfekt gegartes Fleisch, die Morcheln wunderbar präsent. Hermann Haller hat hier einen eigenen Weingarten ausgepflanzt und ist Herr über annähernd 200 österreichische Weinpositionen auf seiner Karte. Fast zu jedem dieser Weine weiß der souveräne Sommelier eine spannende Geschichte zu erzählen.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.