Headerbutton
buchen

Goldene Kaffeebohne 2010

Jacobs und Gault Millau ehrten Gastronomen und Hoteliers – die sich besonders um die heimische Kaffeekultur bemühen – für gelebte Kaffeetradition mit der „Goldenen Kaffeebohne“. Bereits zum zwölften Mal wurde dieser Preis verliehen - 2010 auch für das Hallers Genuss und Spa Hotel.

Gerhard Schaller, Geschäftsführer Gastronomie Kraft Foods Österreich und Karl Hohenlohe, Herausgeber des Gault Millau, ließen es sich nicht nehmen, die Trophäen an die Sieger persönlich zu überreichen. „Als Marktführer bei Kaffee ist es uns ein großes Anliegen jene Unternehmen hervorzuheben, die durch ihre Bemühungen rund um den Erhalt der österreichischen Kaffeekultur einen wichtigen Beitrag zum Fortbestand des Kaffeegenusses in seiner traditionellen Form leisten –und dennoch stets auf der Suche nach der Verbindung zum modernen Lebensstil sind,“ so Schaller.

Für die Auswahl der neun Bundeslandsieger sowie des Ehrenpreisträgers zeichnen die unabhängigen Tester von Gault Millau verantwortlich.

Übrigens: Hausherr Hermann Haller hat den 3 stufigen Kaffeelehrgang bei Professor Leopold Edelbauer in Wien beim ersten Kaffee-Institut Österreichs mit Auszeichnung absolviert und bestanden.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.