Headerbutton
buchen

BÖG Österreich Menü 2013

Gerd Hammerer – Haubenkoch und Küchenmeister in Haller´s Genuss & Spa Hotel in Mittelberg konnte mit seinem Rezept die Gäste und Teilnehmer begeistern und sicherte sich den Sieg der Kategorie „Hauptspeise Fleisch“ mit seinem Rezept „Rosa gebratener Walser Hirschkalbsrücken“ – dem Leitprodukt der Kleinwalsertaler Genuss Region – Heimisches Wild.

Wiener Schnitzel, Schweinsbraten, Kaiserschmarren und Apfelstrudel sind die Klassiker der österreichischen Küche und in jedem österreichischen Bundesland zu finden. Dennoch werden auch laufend regionale Schmankerl neu kreiert.

BÖG – Beste Österreichische Gastlichkeit lud alle Restaurants im Land zum großen Rezeptwettbewerb ein, um das Österreich-Menü 2013 zu wählen. Gesucht wurden Speisen der österreichischen Küche mit starkem regionalen Bezug und zubereitet mit heimischen Produkten, die der zeitgemäßen Ernährung entsprechen. Im Wettbewerb der 7 Kategorien: kalte Vorspeise, warme Vorspeise, Suppe, Hauptspeise vegetarisch, Hauptspeise Fisch, Hauptspeise Fleisch und Dessert – wurden von über 125 Wirten mehr als 600 Rezepte eingereicht.

Gäste der verschiedenen BÖG Betriebe konnte via SMS-Voting für Ihre Lieblingsgerichte abstimmen. Aus den TOP 10 jeder Kategorie wählte die Expertenjury, bestehend aus sieben Hauben- und Sterneköchen, jeder für einen Gang zuständig – HOLGER BODENDORF (Landhaus Stricker, Sylt/D), JÖRG WÖRTHER und HELMUT ÖSTERREICHER, beide Koch des Jahrzehnts, JOHANN LAFER (Le Val d’Or, Stromberg/D), der Doyen der neuen österreichischen Küche WERNER MATT, NORBERT NIEDERKOFLER (Hotel Rosa Alpin, S. Kassian, Südtirol/ I) und ANDRÈ JAEGER (Rheinhotel Fischerzunft, Schaffhausen/CH) – die drei Finalistengerichte in jeder Kategorie.

Im Rahmen des 57. Bundeskongresses der Österreichischen Gastronomie im Schloss Fuschl wurden am Eröffnungsabend die 21 Finalgerichte des Wettbewerbs von den Kongressteilnehmern verkostet und die Sieger in jeder Kategorie ermittelt.

Wir freuen uns sehr darüber, dass auch ein Vorarlberger Gericht zum Siegergericht gewählt wurde und sind stolz auf die Auszeichnung mit dem silbernen Löffel.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.